Einführungsphase

Nach erfolgreicher Beendigung der Haupt-/Realschule mit dem Qualifikationsvermerk zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe oder nach erfolgreicher Versetzung in die Einführungsphase (EF) nach Stufe 9 am Gymnasium kann die Fortsetzung der Schullaufbahn am Gymnasium erfolgen. Zentrale Informationen für diesen Schritt finden Sie dazu auf den folgenden Seiten.

Zu Beginn der EF

Informationen vor und für den Einstieg

Die Planung der Einführungsphase bzw. der gesamten Oberstufenlaufbahn beginnt bereits während des 2. Halbjahres der Klasse 9 bzw. Klasse 10 (RS/ HS). Beratungstermine und Fristen sind unbedingt wahrzunehmen, um späteren Schwierigkeiten vorzubeugen. Wesentliche Informationen für die Vorbereitung, der Anmeldung und für den Einstieg finden Sie unter den folgenden Seiten.

Die Natz-Fahrt

Integrations- und Kennenlernfahrt in der EF

Je nach Schuljahr findet Ende des ersten Halbjahres bzw. zu Beginn des zweiten Halbjahres die Natz-Fahrt statt. Neben dem sportlichen Schwerpunkt um Ski- und Snowboardfahren steht natürlich das Kennenlernen der Stufe im Fokus.

Am Ende der EF

ÜBERLEGUNGEN UND PLANUNGEN ZUR QUALIFIKATIONSPHASE

Im letzten Drittel der Einführungsphase stehen die Wahlen für die Qualifikationsphase an. Hier sind weitreichende Entscheidungen zu treffen, die bis zum Abitur reichen. Daneben werden in diesem Zeitraum in Deutsch und Mathematik die zentralen Prüfungen abgelegt. Informationen zu dieser wichtigen Phase der EF finden Sie unter folgendem Link.

Sie wollen sich am Gymnasium Herkenrath anmelden? 

 zur Anmeldung

Zeitlicher Ablaufplan für die EF

Ein ungefährer Ablauf vom Einstieg in die Einführungsphase bis zum Übergang in die Qualifikationsphase finden Sie in der nachstehenden Tabelle. Für die genauen Daten beachten Sie bitte den Jahresterminplan oder im Ablaufplan zur Anmeldung.

  • Februar/ März im Schuljahr vor Eintritt in die EF: Informationsveranstaltung in der Aula (2 Tage; ein Abend für Gymnasiasten, ein Abend für Schülerinnen/ Schüler anderer Schulformen)
  • März: "Nachmittag der Oberstufe" => Informationsveranstaltung in der Aula; Vorstellung der neuen Fächer in der Oberstufe und Vorstellung des Profils am Gymnasium Herkenrath (z.B. Leistungskurse, Wahlmöglichkeiten)
  • Mitte März: Kurz nach dem "Nachmittag der Oberstufe" => Individuelle Beratungstermine am Nachmittag zur Planung der Schullaufbahn (jeder Schüler sollte zu diesem Beratungstermin seine individuelle Laufbahnplanung mitbringen, um eine Beratungsbasis zu haben)
  • Kurz vor den Osterferien: Abgabe der Wahlzettel im Oberstufenbüro (Verbindliche Wahl für kommende EF)
  • Ende des Schuljahres: Für Schüler anderer Schulform => Einreichung des Abschlusszeugnisses mit Q-Vermerk,; Für Schüler anderer Gymnasien => Einreichung des Versetzungszeugnisses; auswärtige Schüler: ggf. WUPSI-Antrag stellen, Schülerausweis beantragen
  • Erster Schultag in der EF: Stufenversammlung in der Aula Begrüßung und Bekanntgabe der wichtigsten Informationen (individueller Stundenplan, Entschuldigungsverfahren, nochmalige Aushändigung der individuellen Laufbahnbelegung, etc.); neue Schüler erhalten eine Führung durchs Schulgebäude