Projektkurse in der Sekundarstufe I

Hier finden Sie wesentliche Informationen zum pädagogischen Konzept der Projektkurse der Sekundarstufe I. Auch das aktuelle Angebot des laufenden Schuljahres ist in der unteren Hälfte der Seite verzeichnet.

Pädagogische Grundgedanken

·        Förderangebote für alle statt nur für Schülerinnen und Schüler mit Leistungsproblemen oder „besonderen“ Begabungen

·      Kompetenzorientierte Förderung statt Defizitorientierung

·        Motivation schaffen für den kommenden Unterricht statt Vergangenheitsbewältigung zusätzlich zum Regelunterricht

·        Ausstellung individueller Projektzeugnisse statt Notenbewertung

·        Arbeiten in gemischten Gruppen statt Aufteilung nach Leistungsstärke

·        Freude an projektorientierter und selbstständiger Arbeit vermitteln Stärkung der Schulkultur durch regelmäßige Vorstellung der Projektergebnisse

Organisatorischer Rahmen

·        1 Mal wöchentlich montags-freitags in der 8./9. Stunde

·        mehrere Projektangebote zur Wahl für alle SuS der Sek. I, nach Möglichkeit je ein Projektkurs, der an das Fach Deutsch, Mathe und Englisch angelehnt ist

·        Dauer: je nach Projekt ein Quartal (1/4 Jahr), danach Neuwahl möglich, oder direkt ein Halbjahr

·        Bei aktuell nicht ausreichender Leistung in Deutsch, Mathe oder Englisch Empfehlung zur Teilnahme am entsprechenden Projektkurs für ein Quartal

·        Arbeiten ähnlich wie während einer Projektwoche

·        Angebot über die Homepage ersichtlich (vgl. Tabelle und Kurzbeschreibung weiter unten)

Ansprechpartner bei Fragen zu Projektkursen sind Herr Katirtzis und Frau Eickhoff.

Übersicht zu den Projektkursen 2017/2018

Der Turmbau zu Babel als Hörspiel

Lehrkraft: Herr Katirtzis

Bezugsfach: Religion
Thema/ Ziele: Der Turm zu Babel in der Bibel; Der
„Turm zu Babel“ heute; Die Stimme als Instrument einsetzen; Verfassen eines Hörspiels; Inszenierung des Hörspiels; Aufführung
für Schüler und Eltern
Zeit: dienstags, 8./9. Stunde; 06.11.17 bis 03.05.18
Raum: Aula

Sport Tischtennis

Lehrkraft: Herr Hillebrand

Bezugsfach: Sport
Im Projektkurs werden grundlegende Regeln des Tischtennis kennen- und üben gelernt. Auch werden bestimmte Spieltaktiken mit fortgeschrittenem Stadium trainiert, so dass -je nach Interesse - auch als Schulmannschaft an einem Turnier teilgenommen werden kann.
Zeitrahmen: freitags, 8./9. Stunde 
Ort: Sporthalle

Pumpen statt Pizza

Lehrkraft: Herr Kennel

Bezugsfach: Sport
Ziele: Statt untätig und bewegungsarm im Nachmittagsloch zu versumpfen hast du hier die Mölichkeit, gezielt und unter Aufsicht Muskelgruppen und Kraftausdauer zu verbessern. Neben bewährten Übungen kann hier jeder Schüler gemäß seines Leistungsniveaus trainieren und in kurzer Zeit deutliche Fortschritte erzielen.
Zeit: mittwochs 8./9. Stunde
Raum: Kraftraum

Projektkurs "Futsal"

Lehrkraft: Herr Altenrath

Bezugsfach: Sport
Inhalt: "Futsal, das ist ein schnelles, kreatives Spiel auf engem Raum mit einem sprungreduzierten Ball und vielen Toren." Dass es sich im Hallenfußball handelt, kann dabei ruhig verraten werden! Im Futsal-Kurs sollen die Schüler die offizielle Hallenfußball-Version der FIFA kennen und spielen lernen. Technik & Taktik werden ebenfalls einbezogen. Es besteht eventuell auch die Möglichkeit gegen andere Schulen zu spielen.
Zeitrahmen: freitags, 8./9. Stunde 
Ort: Sporthalle

Projekt "CanSat"

Lehrkraft: Frau Eleftheriadou

Bezugsfach: Mathematik/ Informatik
Ziele: Mithilfe eines selbstgebauten Satelliten wollen wir die Luftqualität messen und so relevante Daten für offizielle Behörden recherchieren. Neben Programmierung trainieren wir auch technische und handwerkliche Fähigkeiten.
Zeit: mittwochs 8./9. Stunde
Raum: Raum 234

English Theatre

Lehrkraft: Frau Prieto

Bezugsfach: Englisch
Inhalt: Beim Theaterspielen auf Englisch sollen Spaß und Kreativität im Vordergrund stehen. Wir sind offen für eure Wünsche und Ideen! Der krönende Abschluss unseres gemeinsamen Projektes wird eine Theateraufführung sein. Das Angebot richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 9. Die Treffen finden abwechselnd mit Frau Prieto und Herrn Loberenz statt.
Zeit: mittwochs, 8./9. Stunde
Ort: Aula