Unser Beratungskonzept

Am Gymnasium Herkenrath stehen mehrere Möglichkeiten der Beratung zur Verfügung, Je nach Problemlage oder individuellem Anliegen können verschiedene Stellen angelaufen werden.

Frag doch mal – die Beratungslehrer

An unserer Schule gibt es zwei Beratungslehrerinnen: Irja Quack und Petra Scharrenbroch.

Schüler, Eltern und Lehrer wenden sich mit den unterschiedlichsten Problemen an uns: sei es aus dem schulischen oder aus dem privaten Bereich. In Gesprächen versuchen wir dann, den oder die Ratsuchenden zu unterstützen, das Problem deutlicher zu fassen und Lösungs- und Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln.

Dies erfolgt in einem oder mehreren Gesprächen – so wie der Ratsuchende es wünscht oder benötigt. Dabei verstehen wir uns auch als Vermittler an außerschulische Beratungsstellen, wie z.B. dem schulpsychologischen Dienst in Bergisch Gladbach. Grundsätzlich sind alle Gespräche absolut vertraulich.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit uns Kontakt aufzunehmen:

-         persönlich in den großen Pausen am Lehrerzimmer
-         telefonisch über das Schulsekretariat
-         per Email Irja Quack oder Petra Scharrenbroch.