Archiv vergangener Ereignisse

Was gibt es Schöneres, als in Erinnerungen zu schwelgen? Oder vielleicht möchte man einfach einmal nachschlagen, was "damals" war. Hier haben Sie die Möglichkeit, das Schuljahr revue passieren zu lassen. Mehrere und ausführlichere Berichte finden Sie auf der Schülerzeitungshomepage.

"Gefahren im Netz"

informationsabend für Eltern

Im Rahmen der Gewaltprävention und der medienpädagogischen Erziehung findet dieses Jahr wieder ein Informationsabend statt. Speziell Eltern von Fünft- und Sechstklässlern erhalten am 14. September ab 19 Uhr in der Aula von einem Medienpädagogen eine Überblick über die Gefahren im Internet. Neben Cybermobbing werden soziale Netzwerken und generell moderne Kommunikationsformen wie WhatsApp theamtisiert werden.

Vorstellung AG und Projektkurse

Am Dienstag, dem 5. September, werden in der Aula alle an unserer Schule angebotenen Arbeitsgemeinschaften sowie die Projektkurse der Sekundarstufe I präsentiert. Die Schüler, insbesondere jene der Sek I, erhalten so die Möglichkeit, sich über das Angebot zu informieren und direkt Nachfragen zu stellen. Nähere Informationen zum Ablauf und zur Organisation dieses Vormittags werden vom Klassenlehrer im Unterricht mitgeteilt. Ansprechpartner für die übergeordnete Organisation ist Frau Goßner.

Auch die Schülerzeitung bietet ein breites Archiv

Zur Schülerzeitung

Einschulung neue 5er

Herzlich Willkommen am Gymnasium Herkenrath! Alle Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen treffen sich am ersten Schultag, dem 30. August 2017, um 11:30 Uhr in der Aula des Gymnasiums. Hier werden wir gemeinsam mit den Eltern, den Klassenlehrerteams und der SV in fröhlicher Atmosphäre die Einschulung feiern. Für das leibliche Wohl und für musikalisches Vergnügen ist selbstverständlich gesorgt! 

Programmablauf

Von 11:30 Uhr bis ca. 13:15 Uhr

Introvideo
Begrüßung durch Schulleitung und Erprobungsstufenteam
BigBand
Varieté
Märchen "Schneewittchen" aus der Projektwoche
SV-Vorstellung
Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern einen erlebnisreichen ersten Schultag!